Links überspringen

Umschulung und Fortbildung

Manchmal ist es schwierig, in Ihrem alten Beruf eine neue Stelle zu finden

Sie sehen andere tolle Jobs, aber aufgrund einer unzureichenden oder ungeeigneten Ausbildung sind Sie dafür nicht qualifiziert. Sie können sich dann für eine Umschulung oder Fortbildung entscheiden. Dies kann durch die Teilnahme an einem Kurs oder einem Lehrgang erfolgen. Sie können auch Arbeiten und Lernen kombinieren. In einer Art Lehrstelle arbeiten Sie in einem Betrieb und absolvieren eine Ausbildung. Leerwerkloket Twente versorgt Sie gerne mit weiteren Informationen.

Chancen und Kompetenz

Nicht für jeden Beruf gibt es ausreichend Arbeitsplätze Schauen Sie sich an, welche Berufe aussichtsreich sind.

Sind Ihre beruflichen Möglichkeiten eingeschränkt? Dann ist für Sie eventuell ein Kurs oder ein Lehrgang sinnvoll. Sie wollen wissen, welcher Beruf zu Ihnen passt? Füllen Sie dann den Berufe-Finder aus. Auf dieser Grundlage können Sie eine Schulung oder einen Kurs auswählen.

Kompetenzzertifikat

Möglicherweise verfügen Sie über Kenntnisse oder Berufserfahrung, für die Sie aber keine Diplome vorweisen können. In einigen Fällen können Sie ein Kompetenzzertifikat (Ervaringscertificaat/ EVC) erhalten. Ein Kompetenzzertifikat ist ein Nachweis über Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten. Im ROC van Twente finden Sie weitere Informationen über das EVC-Verfahren.

X