Links überspringen

Kurs für Arbeitgeber/innen: Umgang mit und Begleitung von Mitarbeitenden mit einer Beeinträchtigung

Sind Sie dabei, eine/n Mitarbeiter/in mit einer Beeinträchtigung einzustellen? Oder haben Sie bereits täglich mit ihnen zu tun? Dann ist die Teilnahme am Kurs „Umgang mit und Begleitung von Mitarbeitenden mit einer Beeinträchtigung“ das Richtige für Sie.

In dieser Schulung erhalten Sie einen Einblick in verschiedene Beeinträchtigungen, mit denen Sie konfrontiert werden können, wie Sie diese erkennen und wie Sie als Arbeitgeber/in am besten mit ihnen umgehen können. Sie bietet Ihnen als Arbeitgeber/in Hilfsmittel zur Betreuung und zum Coaching von Personal aus dieser Zielgruppe. Der Kurs wird von bisherigen Teilnehmenden (Arbeitgeber/innen) mit 8 (von 10 Punkten) bewertet!

Zusätzlich zum theoretischen Teil gibt es kleine Übungsaufgaben, damit man sich in die Wahrnehmung und Erlebniswelt von Menschen mit einer Beeinträchtigung hineinversetzen kann. Welche Konsequenzen hat es für deren Begleitung, die Sie als Arbeitgeber/in leisten? Die Trainingsmethode ist interaktiv, daher werden Sie eine aktive Rolle einnehmen und Ihre eigenen Erfahrungen mit anderen teilen. Der Kurs wird von sehr erfahrenen Trainer/innen von Extend und Groei.Zone in Zusammenarbeit mit Werkplein Twente geleitet.

Themenschwerpunkte:

  • Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung
  • Erkennen von Beeinträchtigungen
  • Coaching-orientierte Führung von Menschen mit Beeinträchtigung

Kursdauer:
Sieben Vormittage von 9 – 11 Uhr

Digitale Kurstermine 2021
Kurs:
9, 16, 23 und 30 november
7 und 14 december 2021

Standort
Der Standort wird in Abschrache mit Ihnen festgelegd. Vorzugsweise wird der Kurs von einem Arbeitgeber unterstützt. 

Kosten
Werkplein Twente bietet Ihnen diesen Kurs kostenlos an.

Anzahl der Teilnehmenden
Maximal zwei Teilnehmende pro Unternehmen. Wenn die Anmeldungen eine gewisse Zahl übersteigen, reduzieren wir auf einen Teilnehmenden pro Unternehmen.

Mehr Informationen & Anmeldung
Sie können Stefanie Meijer kontaktieren, stefanie.meijer@hengelo.nl oder Ihre/n Arbeitgeberservice-Berater/in bei Werkplein Twente.

Dieser Kurs ist die Fortsetzung der Kampagne „Doorzetters met Dromen“ (Kämpfernaturen mit Träumen), der den Arbeitgeber/innen in Twente Menschen mit beeinträchtigter Arbeitsfähigkeit näherbringt.

X